HTML5 - Schnellstarter

Quickstart HTML5

Immer wieder das Gleiche zu tippen macht weder Sinn, noch ist es besonders erbauend. Viele arbeiten deshalb mit vorgefertigten Ordnerstrukturen und Dateien – ich selbst bin hierbei natürlich keine Ausnahme.

Aus aktuellem Anlass habe ich mich nun an die Arbeit gemacht und einen HTML5-Quickstarter gebastelt:

  • Ordnerstruktur

  • index.html mit HTML5-Doctype und den neuen Tags, sowie einer groben 2-Spalten – Struktur

  • reset.css für die neuen HTML5-Elemente

  • style.css mit einigen Basis-Formatierungen

  • Für die Espresso/CSS-Edit – User habe ich CSS-Edit-Groups und ein Espresso-Projekt eingebaut

Quickstart CSSQuickstart Reset

Download: template_quickstart.zip


Ähnliche Artikel

Kommentare

  1. Matthias schrieb am 21.12.09:1

    Saubere Arbeit, das HTML5-Script kannte ich noch gar nicht. Ich habe mich mit den neuen Tags noch nicht auseinander gesetzt, aber so langsam wird es Zeit.
    Schön zu sehen, dass es noch mehr Textpattern-Blogs gibt :-)


Dein Kommentar:

Sämtliche Html-Tags werden gelöscht, der Kommentar kann mit Textile formatiert werden.
Vor dem Absenden müsst ihr euch einmal die Vorschau ansehen.